Liebesstrahl Gottes

Künstlerhände

Ein neues Jahrzehnt ist angebrochen. Was für eine Gnade! Dankbarkeit erfüllt mein Herz. 

Ich sehe mich an. Erkenne Spuren der letzten zehn Jahre. Spüre immer noch den sanften Druck seiner Finger auf meinem Leben. Meinem Tongefäß. Irgendwie gefällt es mir noch nicht. Mein Gefäß. Es sieht noch nicht richtig schön aus. Und ausserdem kann ich immer noch nicht erkennen was es werden soll ! Ich habe mich das schon so oft gefragt.

Ich schaue genauer hin. Es hat sich verändert in den letzten Jahren. Mein Leben. Mein Gefäß. Es hat mehr Form bekommen. Allerdings erinnere ich mich auch noch gut an den Schmerz. Der Druck hatte sich stärker angefühlt als erwartet. Ich konnte den Töpfer nicht verstehen! Aber ich hatte ihm versprochen zu vertrauen, an dem Tag als ich mich ihm zur Verfügung stellte. Ich hatte ihn gebeten etwas Wunderschönes aus mir zu machen. 

“Wunderschöne Dinge entstehen nicht über Nacht, sie brauchen Zeit.”, höre ich den Töpfer wieder flüstern, während er mit seinen warmen Fingern sanft über die unebenen Stellen fährt. Ich liebe es wenn er das tut. Es fühlt sich so gut an in seinen Händen zu liegen. Hier fühle ich mich geborgen und sicher. Festgehalten und geliebt. 

Was er bloß mit mir vorhat? Ich habe keine Ahnung. Aber ich möchte ihm weiterhin vertrauen. Vertrauen, dass er mich trotz der Risse und Dellen, noch wunderschön werden lässt. Sein Auge für Schönheit übertrifft meines bei weitem. Und deshalb bin ich gespannt. Ich bin gespannt auf die Form, die ich in den nächsten zehn Jahren annehmen werde. Durch seine Gnade. Durch seine sanfte Hand. 

“Mein Schöpfer. Danke für dein Versprechen mich nicht fallen zu lassen. Du hast es gehalten. Danke, dass du mich manchmal auch mit Druck geformt hast, doch mich nie zerbrechen ließt. Danke, dass du mir versprochen hast aus meinem Klumpen, das wunderschönste Gefäß zu machen.

Du bist erstaunlich kreativ und der beeindruckendste Künstler den ich je kennenlernen durfte. Es ist mir eine große Ehre von dir persönlich gestaltet zu werden. Ich freue mich darauf einst deine Schönheit widerzuspiegeln. Stolz, werde ich deinen Namen auf meinem Gefäß tragen, sodass jeder es sehen kann. Von einem Lehmklumpen zum Unikat. Eine wundervolle Entwicklung. 

Ich. Ein Teil von deinem Herzen. Ein Teil deiner Gedanken. Und für immer geliebt in deinen Künstlerhänden. Nichts macht mich glücklicher!“

Wenn dir mein Beitrag gefallen hat, gib mir ein Herz oder teile deine Gedanken in dem Kommentarfeld! 😉 Ein wundervoll gesegnetes 2020 wünsche ich euch allen!

Loading Likes...

1 thought on “Künstlerhände

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*